Nachtspaziergang

Mondlicht umglänzt
Sternen beschienen
Flüsternde Stimmen der Nacht
wispernde Winde
Schatten der Bäume
schwebend umarmende Macht.
Wir Händchen haltend
klackernde Schritte
zweisam allein durch den Wald
wimmerndes Käuzchen
raschelnde Blätter
sanft tänzeln Flocken eiskalt.
Flirrende Stille
Plätscherndes Wasser
Zärtlichkeit schenkende Hand
Zauber der Schwärze
Schleier der Wolken
kostbares nächtliches Band

© geschrieben 2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s